Home

IURS e.V.

Institut für Umwelttechnik und Recycling Senftenberg e.V.

Wir über uns

Kompetenzen & Mitglieder

Referenzen

"Heinz - Ludwig - Horney - Preis"

Internationaler Workshop
in Baku - 2015
neseff
Brandenburger Innovationsfachkräfte
Shell Eco-marathon®
Deutschlandstipendium

Tagungen & Veröffentlichungen

Downloads

Kontakt

Datenschutzerklärung

Impressum

Verleihung des "Heinz-Ludwig-Horney-Preis" am 29.04.2014

Als Preisträger ehrte das IURS unter Vorsitz von Prof. Dr. Peter Biegel am 29. April 2014 an der BTU Cottbus-Senftenberg während der Eröffnung der Messe die herausragenden Leistungen beim Abschluss des Bachelorstudiums im Wirtschaftsingenieurwesen von Linda Pradel mit dem Heinz-Ludwig-Horney-Preis. Sie verfasste ihre Bachelor Thesis bei der Polymertechnik Ortrand GmbH verfasste zum Thema „Entwicklung und Inbetriebnahme einer Kalibriereinrichtung zur Feinjustierung einer Spaltmesseinrichtung“.
David Dawidowski – Bachelor-Absolvent aus dem Studiengang Kommunikations- und Elektrotechnik (heute bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt tätig) erhielt den Preis für seine Bachelorarbeit zum Thema „Berührungslose Erfassung der Atmungs- und Pulsfrequenz von Menschen mittels Impuls-Radar“. Verfasst hatte er diese im finnischen Kajaani, beim VTT Technical Research Centre of Finland - der größten multidisziplinären Organisation für Vertragsforschung in Skandinavien.
Betreuer beider Arbeiten seitens der BTU Cottbus–Senftenberg war Prof. Dr. Erhard Stein.

Mit dem Preis, den das IURS seit 2004 verleiht, würdigt es die Leistungen des 2010 im Alter von 83 Jahren in seiner Heimatstadt Bochum verstorbenen Gründungsdekans des Fachbereiches Maschinenbau der Fachhochschule Lausitz, Prof. Dr. Heinz-Ludwig Horney. Seine Ehefrau, Bärbel Horney, reiste eigens nach Senftenberg, um den Preis anlässlich der campus-X-change zu überreichen. (st)

cXc_2014_pic1

Bei der Verleihung des Heinz-Ludwig-Horney-Preises (v. li.): die Preisträgerin Linda Pradel; der Preisträger David Dawidowski; Betreuer der beiden Abschlussarbeiten Prof. Dr. Erhard Stein; der Vorsitzende des IURS e.V., Prof. Dr. Peter Biegel. Foto: Jan Magister

cXc2014_pic2

Nach der Verleihung des Heinz-Ludwig-Horney-Preises (v. li.): die Preisträgerin Linda Pradel; der Preisträger David Dawidowsk. Foto: Jan Magister

letzte Änderung: 15.04.2016 durch Jan Magister