Home

IURS e.V.

Institut für Umwelttechnik und Recycling Senftenberg e.V.

Wir über uns

Kompetenzen & Mitglieder

Referenzen

"Heinz - Ludwig - Horney - Preis"

Internationaler Workshop
in Baku - 2015
neseff
Brandenburger Innovationsfachkräfte
Shell Eco-marathon®
Deutschlandstipendium

Tagungen & Veröffentlichungen

Downloads

Kontakt

Datenschutzerklärung

Impressum

Verleihung des "Heinz-Ludwig-Horney-Preis" am 10.06.2015

Erneut würdigte das Institut für Umwelttechnik und Recycling Senftenberg e.V. (IURS) herausragende Leistungen beim Abschluss des Bachelorstudiums mit dem Heinz-Ludwig-Horney-Preis.
In diesem Jahr wurde der Preis wieder an zwei Preisträger vergeben und im Rahmen der 14. Firmenkontakt- und Personalbörse campus-X-change durch den Kanzler der BTU Cottbus–Senftenberg, Wolfgang Schröder, und den Vorsitzenden des IURS, Prof. Dr.-Ing. Peter Biegel, überreicht.
Ausgezeichnet wurde Gennadiy Shevchenko, Fakultät für Bauen, Studiengang Civil & Facility Engineering, für seine Bachelorarbeit "Bestandsaufnahme von Schäden an Betonschwellen". Betreuer seitens der Universität war Prof. Dr. rer. nat. Gert Gebauer. Dem Preisträger gelange es, mit Unterstützung der Deutschen Bahn eine Schadensklassifikation für Betonschwellen zu erstellen. Die Untersuchungen ergaben beachtliche Möglichkeiten der Instandhaltung mit entsprechenden betriebswirtschaftlichen Ergebnissen. Derzeitig studiert Gennadiy Shevchenko im Masterstudiengang Bauingenieurwesen der BTU Cottbus-Senftenberg.
Ebenso mit dem Heinz-Ludwig-Horney-Preis geehrt wurde Monika Reschke aus dem Studiengang Angewandte Chemie der Fakultät für Naturwissenschaften für Ihre Bachelorarbeit "Modellierung der Kristallzüchtung, Synthese und Charakterisierung der intermetallischen Verbindungen MxSny (M = Co, Ni)". Betreuer der Arbeit war Prof. Dr. rer. nat. habil. Peer Schmidt. In der von ihm geleiteten Arbeitsgruppe „Anorganische Festkörper und Materialien“ befasste sie sich mit der Züchtung möglichst großer (Ein)-Kristalle. Im Masterstudiengang Angewandte Chemie setzt Monika Reschke ihr Studium an der BTU Cottbus-Senftenberg fort. zu überreichen. (Redaktion)

H-L-Horney Preis Verleihung 2015

Bild: Verleihung der Heinz-Ludwig-Horney-Preise (v. re.): der Kanzler der BTU Cottbus–Senftenberg, Wolfgang Schröder; die Preisträger Gennadiy Shevchenko und Monika Reschke; der Vorsitzende des IURS, Prof. Dr. Peter Biegel.
Foto: Ralf-Peter Witzmann

letzte Änderung: 15.04.2016 durch Jan Magister