Collage IURS

IURS e.V.

Institut für Umwelttechnik und Recycling Senftenberg e.V.

Wir über uns

Kompetenzen & Mitglieder

Referenzen

"Heinz - Ludwig - Horney - Preis"

Internationaler Workshop
in Baku - 2015
neseff
Brandenburger Innovationsfachkräfte
Shell Eco-marathon®
Deutschlandstipendium

Tagungen & Veröffentlichungen

Downloads

Kontakt

Datenschutzerklärung

Impressum

Teilnahme am Shell Eco-marathon

Das unter Schirrmherrschaft vom IURS e.V. angemeldete
Leichtlauffahrzeug LaDy 3 konnte 2012 beim Shell Eco-marathon in
Rotterdam den Europameister- und Weltmeistertitel in der
Batterie Electric - Klasse erringen.

SEM 2012, Siegerfoto
Foto: Michael Faulstich


Fakten zu Europas effektivsten Batteriefahrzeug 2012

Energiequelle: Akkumulator 
Aufbau: CFK (Carbon-Faserverstärkter-Kunststoff) 
Antrieb: Bürstenloser-Elektromotor
Kraftübertragung:  Kettenantrieb
Besonderheit:
Anbauteile gewichtsoptimiert, Verringerung der Reibungswerte, Chassisoberseite, Keramikkugellager
Gestartet/Start in: 2012
Masse: 31 kg 
Länge: 3,00m
Breite: 0,66m
Höhe: 0,62m
 
Veränderung zur LaDy 2:
Gleiche Negativform mit kleinen Veränderungen, doch veränderter Chassisaufbau durch vermehrten Einsatz von Wabengewebe, oberes Chassis - weniger abnehmbare Teile, veränderte Radaufhängung, optimierte Lenkgeometrie

LaDy3 in Fahrt
Foto: Shell Eco-marathon(R)


letzte Änderung: 15.04.2015 durch Jan Magister